Spalte

Mastbruchschule

Unterstützen Sie unsere Schule

Wegweiser

Startseite

Aktuelles, Schulleitung, Kontakt

Berufsvorbereitung, Berufswahl

Praktikum 2019, Kooperationspartner, ...alles was du brauchst!

Pädagogische Maßnahmen

Stufenleiter der Konsequenzen

Schülervertretung

Schülersprecher- Stundenplanraster, Schließfächer

Essen in der Schule

Ganz einfach - drei Klicks und Essen ist fertig

Elternforum

Mitwirkung in der Schule - Ferientermine - Stundenplanraster

Bilder und Zeitungsberichte

Schulveranstaltungen

Schulkonzept

60-Minuten-Takt, Differenzierung, Berufsorientierung, Schulsozialarbeit

Downloads

Vorlagen: Stundenplan, Entschuldigung

Förderverein Mastbruchschule

Informationen, Satzung, Beitrittserklärung

Klassenteams

Hier finden Sie Informationen der einzelnen Klassenteams

Ansprechpartner

Schulleitung

Schulleiterin S.Wegener
Konrektorin I.Dirkes

Sekretariat

Sekretariat: Frau I. Mura
Anschrift: Mastbruchschule
Schatenweg 130
33104 Paderborn
Telefon: 05254-2827
Fax: 05254-2881

Wir sind ausgezeichnet!

Berufswahlsiegel 2018

Berufsberatung - ganz persönlich

Mehr gibt es auf der Seite "Berufswahl", (siehe oben)

Essen in der Schule - online bestellen

Essen ist fertig! (siehe oben)

www.hsmastbruch.de

Schließfächer für Schüler

siehe oben

Spalte

Mastbruchschule : gemeinsam - stark - lebendig  

Mastbruchschule mit Förderzentrum Bonifatius - eine Schule mit zwei Standorten

Eingang Standort Mastbruch -- eine Schule - zwei Standorte

Aktuelles

Anmeldezeiten neue Schülerinnen und Schüler in der Klasse 5.

Für die Anmeldung Ihrer Kinder in den 5ten Klassen stehen wir Ihnen in dieser Woche:

Mo-Do von    9-12 und 15-17 Uhr
Freitag von   9-14 Uhr
und nach Vereinbarung zur Verfügung.

Bitte bringen Sie das aktuelle Zeugnis, die Geburtsurkunde oder einen Ausweis des Kindes mit.

SchuB- Projekt der Mastbruchschule beendet – Erfolgsgeschichte fortgesetzt

Wie wird aus einem Bobbycar ein Rennauto? Wie bekomme ich Stabilität, Sicherheit, Lenkbarkeit, und Originalität besonders gut hin?
Dieser Aufgabe mussten sich in den vergangenen Wochen die Schülerinnen und Schüler der 10 BK (BENTELER/Betriebeklasse) der Mastbruchschule stellen, um in ihrem Projekt erfolgreich zu sein. Und sie meisterten diese Aufgabe unter der Anleitung ihres Klassenlehrers und Projektleiters Matthias Brannolte, sowie den betreuenden Mitarbeitern in der BENTELER-Ausbildungswerkstatt Helmut Timmermann und Jörg Zacharias.
Seit vielen Jahren ist das Projekt SchuB (Schule und Betrieb) ein Erfolgsmodell der Kooperationspartner BENTELER und Mastbruchschule, wie Schüler und Schülerinnen an projektorientiertes Arbeiten in einer Firma herangeführt werden können. Selbständiges Arbeiten, Rücksichtnahme, die beste Lösung in Absprache finden und diese Lösung konsequent zu verfolgen, das sind die Hauptinhalte dieser Projekte, die in Kleingruppen durchgeführt werden. „Ich hätte nicht gedacht, dass ich das kann.“ - „Ich habe viel für meine Ausbildung und mein zukünftiges Leben gelernt.“  - „Ich bin stolz, dabei gewesen zu sein.“  
Dass die Mitarbeit in der SchuB-Klasse sowohl die Motivation in der Schule steigert als auch durch die intensive Berufsorientierung zu einem guten Übergang in Ausbildung führt, sind weitere ganz besonders erwähnenswerte Ergebnisse.


Das Foto zeigt die Klasse 10 BK der Mastbruchschule mit Matthias Brannolte (Projektleiter, hinten links); Helmut Timmermann und Jörg Zacharias (BENTELER, hinten links), Auszubildende von BENTELER (hinten rechts) und Annerose Gierlichs-Berg (Klassenlehrerin und Berufswahlkoordinatorin, vorn rechts).

Terminabsage

Die für den 04.02.2020 geplante Informationsveranstaltung für die 9er Klassen findet nicht statt!

Enorme Spendensumme übergeben

Mastbruchschule fährt Rekordergebnis ein

„Wir sind stolz und glücklich, in diesem Jahr aufgrund der bisher noch nie erreichten Spendensumme von 2223 Euro, gleich zwei Organisationen unterstützen zu können, die uns sehr wichtig sind.“ Dieses Fazit zieht die Mastbruchschule jetzt bei der symbolischen Spendenübergabe an Kinder-Reigen e.V.  Hilfe für rumänische Waisenkinder und an die Unterstützer des Krankenhauses in NDolage/Tansania, getragen von der Ev. Mission, nach dem Adventsbasar 2019, den die Schule im Rahmen eines Sonntages in Zusammenarbeit mit der Kath. Frauengemeinschaft in Schloß Neuhaus-Mastbruch nun schon zum 21. Mal durchführte.
Frau Katharina Linnemann für Kinder-Reigen e.V. und Stefan und Dr. Julija Cink für das Krankenhaus in Tansania, die selbst schon dort gearbeitet und unterstützt haben, lobten daher auch das Engagement der Schule, die sich immer wieder mit vielen Kollegen und Schülern  für die gute Sache einsetzt, und dabei von Hans Günther Berg mit seinen Holzarbeiten unterstützt wird.
Kaum zu bremsen sind die Schüler und Schülerinnen, den Verkauf ihrer selbst erstellten adventlichen Gegenstände zu begleiten und durchzuführen. Zu der Spendensumme kommen auch der Verkauf am Elternsprechtag und eine regelmäßige Sammelaktion von Plastikflaschen in der Schule, um dem Müllproblem entgegen zu wirken. „Wir sind gern im nächsten Jahr wieder dabei!“

Das Foto zeigt die Schüler und Schülerinnen der 10 BK (Benteler/Berufe-Klasse) mit ihrer Klassenlehrerin Annerose Gierlichs-Berg (vorn Mitte), die Klasse 7 B mit ihrer Klassenlehrerin Larissa Hake (hinten Mitte), Frau Katharina Linnemann (Mitte links), Stefan und Dr. Julija Cink (hinten rechts) und die Schulleiterin Sabine Wegener (hinten links neben Frau Hake).

Tag der offenen Tür

Die Mastbruchschule lädt alle Freunde, Ehemaligen und natürlich auch zukünftige Schüler*innen und Eltern zum Tag der offenen Tür am Samstag dem 07.12.2019 von 10:00 bis 13:00Uhr ein.

Zum besseren Kennenlernen, können alle Besucher an Workshops, Mitmachaktionen, Tanz, Musik und Technik und Klassenaktionen teilnehmen oder sich im Cafe zum Plausch treffen.

Wir freuen uns auf alle Interessierten.

Besuch im Waldkindergarten

Am 11.11.19 besuchte der WPU Kurs Soziales der 9.Klassen den Waldkindergarten. Die Leitung Frau Lück und eine Naturpädagogin nahmen sich viel Zeit, uns das Besondere eines Waldkindergartens näher zu bringen. Bei eisigen Temperaturen ging es zur Waldstation mit dem Baumwagen. Dort wurden Tonmasken gebastelt und mit allem, was sich im Wald findet, verziert. Auf dem Rückweg suchten wir Naturmaterialien für Adventsgestecke. Wir empfehlen den Waldkindergarten als möglichen Praktikumsbetrieb allen Schülerinnen und Schülern, die sich gerne den ganzen Tag in der Natur aufhalten und wetterfeste Kleidung haben.

Wichtige Informationen:

Unterrrichtstermin:

Freitag, 04.10.2019 ist ein ganz normaler Unterrichtstag.

Montag, 07.10.2019 ist aufgrund einer pädagogischen Konferenz unterrichtsfrei.

Alle weiteren Termine können Sie auf unserem Terminplaner finden.

Wie wünschen allen einen entspannten Feiertag.

Grüße aus Spiekeroog

Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins

Hiermit laden wir Sie herzlich zur Mitgliederversammlung des Fördervereins der Mastbruchschule
am Montag, 07.10.2019 um 17.00 Uhr in die Mensa der Mastbruchschule ein.

Details finden Sie auf der Seite des Fördervereins.

Klassenpflegschaftssitzungen

Wir möchten alle Eltern auf diesem Weg an unsere Treffen zur Wahl der Klassenpflegschaft am 10.09.2019 um 19:00 Uhr in den Klassenräumen erinnern.

Wir würden uns freuen, wenn Sie zahlreich erscheinen und so helfen die Arbeit in den Klassen ihrer Kinder zu unterstützen.