Spalte

Mastbruchschule

Unterstützen Sie unsere Schule

Wegweiser

Startseite

Aktuelles, Schulleitung, Kontakt

Berufsvorbereitung, Berufswahl

Praktikum 2019, Kooperationspartner, ...alles was du brauchst!

Pädagogische Maßnahmen

Stufenleiter der Konsequenzen

Schülervertretung

Schülersprecher- Stundenplanraster, Schließfächer

Essen in der Schule

Ganz einfach - drei Klicks und Essen ist fertig

Elternforum

Mitwirkung in der Schule - Ferientermine - Stundenplanraster

Bilder und Zeitungsberichte

Schulveranstaltungen

Schulkonzept

60-Minuten-Takt, Differenzierung, Berufsorientierung, Schulsozialarbeit

Downloads

Vorlagen: Stundenplan, Entschuldigung

Förderverein Mastbruchschule

Informationen, Satzung, Beitrittserklärung

Klassenteams

Hier finden Sie Informationen der einzelnen Klassenteams

Ansprechpartner

Schulleitung

Schulleiterin S.Wegener
Konrektorin I.Dirkes

Sekretariat

Sekretariat: Frau I. Mura
Anschrift: Mastbruchschule
Schatenweg 130
33104 Paderborn
Telefon: 05254-2827
Fax: 05254-2881

Wir sind ausgezeichnet!

Berufswahlsiegel 2018

Berufsberatung - ganz persönlich

Mehr gibt es auf der Seite "Berufswahl", (siehe oben)

Essen in der Schule - online bestellen

Essen ist fertig! (siehe oben)

www.hsmastbruch.de

Schließfächer für Schüler

siehe oben

Spalte

Mastbruchschule : gemeinsam - stark - lebendig  

Mastbruchschule mit Förderzentrum Bonifatius - eine Schule mit zwei Standorten

Eingang Standort Mastbruch -- eine Schule - zwei Standorte

Aktuelles

Besuch im Waldkindergarten

Am 11.11.19 besuchte der WPU Kurs Soziales der 9.Klassen den Waldkindergarten. Die Leitung Frau Lück und eine Naturpädagogin nahmen sich viel Zeit, uns das Besondere eines Waldkindergartens näher zu bringen. Bei eisigen Temperaturen ging es zur Waldstation mit dem Baumwagen. Dort wurden Tonmasken gebastelt und mit allem, was sich im Wald findet, verziert. Auf dem Rückweg suchten wir Naturmaterialien für Adventsgestecke. Wir empfehlen den Waldkindergarten als möglichen Praktikumsbetrieb allen Schülerinnen und Schülern, die sich gerne den ganzen Tag in der Natur aufhalten und wetterfeste Kleidung haben.

Wichtige Informationen:

Unterrrichtstermin:

Freitag, 04.10.2019 ist ein ganz normaler Unterrichtstag.

Montag, 07.10.2019 ist aufgrund einer pädagogischen Konferenz unterrichtsfrei.

Alle weiteren Termine können Sie auf unserem Terminplaner finden.

Wie wünschen allen einen entspannten Feiertag.

Grüße aus Spiekeroog

Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins

Hiermit laden wir Sie herzlich zur Mitgliederversammlung des Fördervereins der Mastbruchschule
am Montag, 07.10.2019 um 17.00 Uhr in die Mensa der Mastbruchschule ein.

Details finden Sie auf der Seite des Fördervereins.

Klassenpflegschaftssitzungen

Wir möchten alle Eltern auf diesem Weg an unsere Treffen zur Wahl der Klassenpflegschaft am 10.09.2019 um 19:00 Uhr in den Klassenräumen erinnern.

Wir würden uns freuen, wenn Sie zahlreich erscheinen und so helfen die Arbeit in den Klassen ihrer Kinder zu unterstützen.

Schuljahres Anfang

Wir wünschen allen Schülern und natürlich auch den Eltern einen guten Einstieg in das neue Schuljahr.

Sommerferien

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen erholsamen Urlaub und freuen uns auf ein Wiedersehen am 28.08.2019 um 08:00 Uhr.

 

Schülerehrung von besonderen Schülerleistungen

Für besondere Leistungen wurden in diesem Jahr die Schüler Fabian Güthoff, Ghmgin Shendo und Quoc Cong Ngo durch den Bürgermeister  Michael Dreier (1.v.l.)  ausgezeichnet
Begleitet wurden sie durch den Elternpflegschaftsvorsitzenden Herrn Güthoff (2.v.l) und die Schulleiterin Frau Wegener (r.i.B).

Müllsammelaktion

Sauberes Mastbruch

Erfolgreich waren viele unserer Schüler bei der Aktion Frühjahrsputz Paderborn, fanden sie jedoch etliches an Müll in der Mastbrucher Umgebung der Schule. Von alten Fahrrädern, Dachpfannen, Reifen u. s. w. war alles dabei.

Vielen Dank allen Teilnehmern und ein grosses Lob für dieses Engagement.

 

Mehr Bilder befinden sich in der Galerie ...

Favela

Eine Gemeinschaftsarbeit der Kunstgruppe WP 8

Für unsere Gemeinschaftsarbeit haben wir uns zuerst über das Thema „Favela“ schlau gemacht. Wir haben Texte über die Geschichte der Favelas gelesen und uns Filme und Fotos über die heutigen brasilianischen Armenviertel angeguckt.

In Partnerarbeit ging es dann an den Bau eines typischen Hauses. Dafür brauchten wir sehr viel Pappe und Karton, aber auch andere Materialien wie Zahnstocher, Sägespäne, Alufolie, Bindfaden, Stoffe ... und was uns sonst noch einfiel.

Die Herstellung der kleinen Dekorationen an den Häusern (z.B. Stühle, Zäune, Gardinen, Gemüsebeet) haben uns sehr viel Spaß gemacht. Dabei konnten wir unsere kreative Seite richtig ausleben und haben viel gelacht. Wir haben uns auch oft gegenseitig geholfen, mit Ideen,Material  oder Werkzeug.

Mit der Heißklebepistole zu arbeiten war etwas schwierig, wir mussten Vorsichtsmaßnahmen treffen, trotzdem gab es auch mal eine Brandblase! Auch mit den scharfen Cuttermessern mussten wir aufpassen. Die Aufgabe war auch, sehr sorgfältig und sauber zu arbeiten. Manches ging daneben, dann wurde es eben neu gemacht.

Der Bau dieser Favela hat uns persönlich sehr gefallen, weil jeder so motiviert und fleißig war. Alle konnten ihre Kreativität ausbreiten, und das hat Spaß gemacht. Manche Ideen waren spontan und gar nicht geplant, aber die haben uns am meisten gefallen. Wir haben uns viel Mühe und Mut gegeben, damit uns die Favela gefällt. Am Ende, als alle Häuser zusammengebaut und -geklebt wurden, waren wir sehr stolz auf unsere Favela Esperança (Hoffnung) und würden es gerne noch einmal machen.


Mariam und Dominika

Mehr Bilder befinden sich in der Galerie...