Spalte

Hilfreiches für die Arbeit in der Lernstatt

Supportanfrage

Wenn Sie Hilfe brauchen, dann schicken Sie eine Mail an dschubert@hnf.de

bid im Unterricht

Unterrichtliche Nutzungsmöglichkeiten

nützliche Links

Spalte

Lernstatt trifft Bildung im Dialog  

Aktuelle Meldungen

iPads für den Unterricht in der Lernstatt

In seiner Sitzung am 8.3.2016 hat der Beirat der Lernstatt empfohlen, für die geplante digitale Grundausstattung Lehrer mit Tablets der Fa. Apple auszustatten. Das iPad überzeugt im Vergleich zu anderen Betriebssystemen bei folgenden wichtigen Kriterien: Sicherheit (geschlossenes System), geringerer administrativer Aufwand und beim Einsatz als Dokumentenkamera. Darüber hinaus ist es bedienerfreundlich und funktioniert stabil. Am 11.5.2016 fand ein erster Workshop mit Apple- und Lernstattvertretern (GKD, Vertretern der Stadt, Bezirksregierung) und anderen statt, um die Management- und Betriebskonzepte zu konkretisieren, damit bereits im 2. Halbjahr 2016 die Lehrer der ersten Schulen Tablets einsetzen können.

Digitales Präsentieren im Klassenraum

25.02.2016

In den letzten drei Wochen wurden die Schulleitungen und die Medienbauftragten aller Lernstatt-Schulen über die geplante digitale Ausstattung in den Klassenräumen informiert. Die Grundausstattung, bestehend aus einem Nahdistanzbeamer, einer Projektionsfläche und einem Tablet für jeden Lehrer, fand breite Zustimmung.

Das Tablet dient nicht nur zur Präsentation, sondern kann auch als fast gleichwertiger Ersatz für eine Dokumentenkamera genutzt werden und bietet darüberhinaus auch die Möglichkeit zum mobilen interakitven Arbeiten.

Abweichend davon können die Schulen aber auch aus einem Warenkorb einen PC, einen ThinClient, eine Dokumentenkamera oder eine Zusammenstelllung in Form einer interaktiven Tafel wählen. Die Mehrkosten im Vergleich zur Grundausstattung trägt die Schule.

Die vorbereiteten Folien (s. Link) zeigen den Stand des Projekts und eine Gegenüberstellung der interaktiven Nutzungsmöglichkeiten einer digitalen Tafel im Vergleich zum Tablet aus der Grundausstattung.

Lernstatt 2020 auf dem Weg

Die zuständigen Gemien haben sich entschieden:

Das Konzept Lernstatt 2020 soll umgesetzt werden.

Mit diesem Auftrag werden von 2016 an alle Schulen der Lernstatt Paderborn nicht nur eine Aktualisierung, sondern auch eine Erweiterung Ihrer Infrastruktur bekommen in den Bereichen:

  • WLAN,
  • Tablets,
  • Dienste,
  • Digitale Präsentation im Klassenraum.

WEBDAV

Dateien können zwischen bid.lspb und dem lokalen Computer nicht nur über die Weboberfläche im Browser, sondern auch via WEBDAV ausgetauscht werden. Dazu muss man die Adresse

https://bid.lspb.de/webdav

in Programme wie Cyberduck für den PC und in entsprechende WEBDAV-Apps für iOS und Androd eintragen. Auf diese Weise können Dateien wie in einem Explorer per Drag&Drop hoch- und runterladen werden.

Lernstatt-Mail

Nutzungsmöglichkeiten eines LSPB-Postfachs

Per Browser können Sie unter der Adresse https://webmail.lspb.de auf Ihr Mail-Konto in der Lernstatt zugreifen. Dort stehen Ihnen auch ein Terminkalender und verschiedene andere Dienste zur Verfügung.

In der Lernstatt-Hilfe wird unter dem Eintrag "Zarafa" beschrieben, wie der Mailzugang auf einem Smartphone eingerichtet wird. Eine Anleitung in drei Schritten finden Sie auch hier: für Android, für iOS

Außerdem können Sie Ihr Mail-Konto auch mit Ihrem Mail-Programm nutzen. Geben Sie dazu folgende Daten für den Server an:
ACHTUNG: Die Servernamen haben sich geändert. Korrekt ist:

  • Posteingangsserver: mail.lspb.de, Port: 993, Verschlüsselung: SSL/TLS bzw. SSL
  • Postausgangsserver: smtp.lspb.de, Port: 25, Verschlüsselung: STARTTLS bzw. TLS

Die folgenden kurzen Video-Anleitungen zeigen, wie Sie Microsoft Outlook bzw. Mozilla Thunderbird so einrichten, dass sie in der Lernstatt nutzbar sind.

Spalte

aktuelle Meldungen von lehrer-online

RSS-Ladefehler